Eine Woche Urlaub von ihm

eine Woche, man die ist schnell rumgegangen. und was habe ich ihn vermisst. sonntag ist er von meinen eltern aus zum flughafen und omg ... was hat er mir gefehlt. alles. hat mir extra einen pullover mit seinem geruch dagelassen aber da hab ich nur einmal dran gerochen und das war's ... ich bin doch keine 15 mehr. ^^ ihm hab ich natürlich erzählt dass ich mich reingekuschelt habe und sowas ... er hat mir auch geschrieben dass er mich vermisst und sowas alles ... ich denke eher dass ihm eine person gefehlt hat die sich um ihn kümmert nur für ihn da ist. als wir dann zum ersten mal telefoniert haben hat er sich so gut angehört. total befreit stressfrei. richtig gut für ihn dass er den urlaub gemach hat. beim zweiten telefonat einen tag später das war dann ... freitag ... hat er mir dann erzählt dass er mit keiner anderen geschlafen hat und ich mir keine sorgen machen soll. hab ich nich wär mir sogar lieb gewesen wenn er mit einer anderen geschlafen hätte weil ich es nicht mehr will. das hat mir die woche gezeigt. ich bin eine total unehrliche verlogene freundin gegenüber meinem freund und das nur weil ich mich von meiner leidenschaft überrumpeln lasse wenn ich bei arsch bin. aber ich mein gut es geht jetzt über dein jahr und ich will es wirklich nicht mehr. ich will ihn nur noch als besten freund und nix mit extras oder mit vorzügen oder sonstwas. ich habe vor dem urlaub auch schon in groben zügen so empfunden aber diese woche hat mir erst gezeigt was ich für ein glück mit meinem freund habe und dass ich arsch nicht brauche. ich hatte so viel stress mit meinen eltern mit der uni gahanz viel muss ich mal persönlich erzählen und arsch war nicht da und ich habe es trotzdem geschafft überstanden durchgestanden mit der hilfe von meinem selbstbewusstsein und ganz viel von meinem freund. ich weiß nicht in welche abhängigkeit ich mich da von arsch hab reinreden lassen. er immer mit seinen schuldgefühlen dass es ihm so scheiße geht dass ich seine affaire zerstört habe mit meiner eifersuch. kann ich ja auch gar nicht abstreiten aber im ernst wie lang will er diese nummer noch abziehen??? das ist totaler vorpübertärer kram den er da abzieht und ich will das nicht mehr. er hat mich mit telefonaten und simsen und chatten so eingeengt dass ich kaum noch atem konnte ... gott ihr wisst gar nicht wie gut mir diese woche mit 1 oder 2 oder 3 sms täglich von arsch getan hat! konnte ich mir gar nicht mehr vorstellen wieviel zeit ich aktiv nutzen kann und FREI gestalten kann wenn er nicht so viel telefoniert oder ich mir von ihm ein schlechtes gewissen hab machen lassen und mich mental und psychisch so hab eingrenzen lassen. ich weiß dass er ein lieber kerl ist ich lieb ihn ja auch er ist einer der wichtigsten menschen in meinem leben und verlieren will ich ihn unter keinen umständen aber dieses psychische fertigmachen hat jetzt ein ende. wenn er das nicht versteht dann ... müssen wir mit ihm reden ^^

17.9.11 17:53

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Werbung